die Bibel neu entdeckt
die Bibel neu entdeckt

Wer bin ich?

Zuerst muss ich mich vorstellen.

Mein Name ist Jürgen Schmid. Geboren 1968 in Erlangen. Seit 1993 verheiratet mit Lisbeth.

Ich habe zwei Söhne, Johannes geboren 2003 und Tim geboren 2006.

 

Aufgewachsen bin ich in einem katholischen Elternhaus. Zwar war ich damals religiös, aber man kann weder sagen, dass ich ein lebendiges Glaubensleben gehabt hätte, noch hatte ich einen Bezug zur Bibel.

Im Gegenteil, ich hielt die Bibel für nicht authentisch und zweifelte an der Echtheit der Texte.  Erst als ich begann, mich intensiver damit zu beschäftigen, weil ich eigentlich nach Fehlern und weiteren Argumenten gegen sie suchen wollte, entdeckte ich, wie falsch ich lag.

Im Alter von 20 Jahren stellte ich mit Schrecken fest, dass mein Glaube weit von dem entfernt war, was Jesus unter „Glaube“ versteht und dazu gelehrt hat. Die Folge war ein Bekehrungserlebnis und der Wunsch, den Glauben möglichst so zu leben, wie es im Neuen Testament beschrieben ist.

Ich wechselte daraufhin in eine Freikirche.

Mich fasziniert, dass Jesus heute noch genauso real erfahrbar ist, wie in der Apostelgeschichte beschrieben. Es ist so unheimlich wertvoll, ihn, durch seinen Heiligen Geist als Beistand zu haben, egal in welchen Lebensbereich und zu erleben, was es bedeutet, unter seiner Herrschaft zu leben.

Deswegen habe ich im 2019 auch meinen Beruf aufgegeben und mich entscheiden, mit der Ausstellung auf Tour zu gehen.

Nebenbei entstand jetzt das Lego Jesus Buch, dem weitere Bücher über Personen aus der Bibel folgen werden.  

 

Jürgen Schmid

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© aktives-christsein